Attention

Le Rugby Football Club Basel est un club amateur qui met l'accent sur la promotion de l'esprit du rugby. Tant les joueurs comme les dirigeants ne perçoivent aucune compensation pour ses activités. Si vous êtes intéressé par une carrière professionnelle, adressez vous à un autre club avec cette philosophie.

(Deutscher Text / English text)

no money

Erneut Premiere / Another first

Attention: open in a new window. PDFPrintE-mail

Last Updated on Saturday, 20 August 2016 19:03 Written by Martin Pütter Saturday, 20 August 2016 18:55

 

Danke, Viola
Unser Club hatte eine erneute Premiere: Zum ersten Mal in ihrer (noch jungen) Karriere als Scheidsrichterin leitete Viola Jackman das Spiel O30 – U30. Und das ist wichtiger als das Resultat (die Welpen bezwangen die Dinosaurier mit 53:12), oder die Zahl der Spieler, die ins Spital mussten (Tobias Bärtschis Platzwunde in der rechten Geheimratsecke musste mit 13 – dreizehn – Stichen genäht werden, sowie Cedric Senn mit Gehirnerschütterung), oder das Tim Gerritzen das «boat race» in der 3. Halbzeit gewann. Sie selber war zufrieden mit ihrer Leistung, und das waren auch die Spieler auf beiden Seiten des Altersgrabens – und sie ist bereit, dieses Spiel auch in Zukunft erneut zu pfeifen. Wenn sie nämlich dieses Spiel leiten kann, kann sie auch (fast) alle anderen Spiele leiten. Darum kurz: Vielen Dank, Viola, dass Du dieses Spiel gepfiffen hast und alles Gute für Deine Schiri-Zukunft.



Thanks, Viola
Our club had a another premiere: for the first time in her (still relatively fresh) refereeing career Viola Jackman took charge of our annual O30 v U30 match. And that is far more important than the score (the whelps managed to beat the dinosaurs 53-12) or the number of players that needed to goto hospital (Tobias Bärtschi needing 13 – thirteen – stitches for a gash on his receding hairline, and once again Cedric Senn, this time for concussion) or Tim Gerritzen winning the boat race during 3rd half-time. She herself was happy with her performance, and so were the players from both sides of the age divide – and she said she would be happy to referee this match again in the future. And if she can do this match, there aren’t many others she couldn’t do. So, in short: thank you, Viola, for refereeing this match and all the best for your refereeing future!

 

Warten auf Heimspiele / Waiting for home games

Attention: open in a new window. PDFPrintE-mail

Last Updated on Saturday, 20 August 2016 18:55 Written by Martin Pütter Friday, 19 August 2016 10:40

 

RFC Basel kündigt an
Das heisse Wetter der letzten Wochen hatte Auswirkungen auf die Pruntrutermatte - es hat einige erheblich beschädigte Flecken, wo ohne Einsatz kein Gras mehr wächst. Darum haben wir Änderungen für diese Saison beschlossen:

 

  • Das Spiel O30-U30 diesen Samstag, 20. August findet wie geplant statt.
  • Am Montag 22. August wird das Feld zum Teil gesperrt, damit frisch gesätes Gras wachsen kann; das bedeutet, wir müssen alle Heimspiele bis Ende September absagen.
  • Der Vorstand hat die FSR informiert; um den Spielplan so wenig wie möglich zu ändern, wurde beschlossen, die ursprünglichen Spiele vom 3., 10. und 17. September auswärts auszutragen und die Rückspiele im Oktober, November und März als Heimspiele auszutragen. Dies wird gegenwärtig mit den betroffenen Clubs vereinbart.

 

Wir hoffen, Euch alle diesen Samstag sowie an unserem ersten Heimspiel gegen Bern am 15. Oktober 2016 bei uns zu sehen.

Ovale Grüsse
RFC Basel



RFC Basel announce
The recent hot weather has taken its toll on our Pruntrutermatte home pitch and we have significant patches of damage where no grass will grow without repair. To this end we have had to make some alterations to the beginning of the season:


  • The O30 v U30 game this Saturday 20 August will take place as planned.
  • On Monday 22 August 2016 the pitch will be partially closed off so that new grass can grow and this means we have to cancel all home games until the end of September.
  • The committee has informed the FSR and it has been agreed that in order to keep the fixture list as straightforward as possible we will swap the proposed fixture for 3, 10 and 17 September to away fixture with the corresponding fixtures being in October, November and March. This is currently being confirmed with the clubs involved.

 

We hope to see you braving the elements Saturday and at our first home game in the autumn against Bern on 15 October 2016.

Oval regards
RFC Basel

   

Danke, Rhona / Thanks, Rhona

Attention: open in a new window. PDFPrintE-mail

Last Updated on Monday, 08 August 2016 23:02 Written by Martin Pütter Sunday, 21 February 2016 14:33

 

 

Mitglied auf Lebenzeit
Ihre Zeiten als Spielerin der RFC Basel Birds habe ich verpasst - aber Rhona Will (zu aktiven Zeiten noch unter einem anderen Nachnamen bekannt) gehörte zum harten Kern unseres Frauenteams. Sie liebt Rugby, und unser Club liegt ihr am Herzen - so sehr, dass sie nun Mitglied auf Lebenszeit geworden. Diese Option steht übrigens allen offen, ob noch aktiv auf dem Feld, oder passiv am Spielfeldrand. Im Namen des RFC Basel danke ich nun Rhona und heisse sie in ihrem neuen Status willkommen - und unser Club würde sich sehr freuen, wenn noch andere Mitglieder ihrem Beispiel folgen.


Life member
When she still was playing for the RFC Basel Birds I was living abroad - but Rhona Will (known under a different surname during her playing days) belonged to the hard core of our women's team. She loves rugby, and our club is close to her heart - so close that she decided to become a life member. By the way, this option is open to everybody, whether still playing or watching from the sideline. On behalf of RFC Basel I would like to thank Rhona and welcome her in her new status - and I am sure our club would be happy to see other members following her example.